Gunners School Trophy

Wie schon in den vergangenen Jahren sorgte die BAKIP Oberwart auch heuer wieder für das pädagogische Rahmenprogramm bei der Gunners School Trophy.
Im Rahmen der Zusatzausbildung zu Hortpädagog/innen boten 23 Schüler/innen der 3. Klassen den anwesenden Volksschulkindern nicht nur handwerklich-kreative Aktivitäten an, sondern führten für ihr junges Publikum auch lustige Quizspiele und spannende Zaubershows durch.

Mehr als 150 gelöste Spielpässe zeugten vom großen Erfolg des Programms, das als Stationenbetrieb konzipiert wurde. Während sich die angehenden Hortpädagog/innen über die Begeisterung der Teilnehmer am meisten freuten, wurden jene Kinder, die alle Stationen absolviert hatten, auch mit einem Gunners-Button und einem Schokoriegel belohnt.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8