"Faustlos"

Die 5b Klasse hatte am 24. März 2017 einen Vortrag über Faustlos

Faustlos ist ein für Kindergärten und Schulen entwickeltes Programm das Kindern soziale Kompetenzen vermittelt.

Aufgrund der entwicklungspsychologischen Orientierung von Faustlos stehen für Kinder unterschiedlicher Altersstufen jeweils speziell zugeschnittene Materialien zur Verfügung. Aufbauend auf den Erkenntnissen jahrzehntelanger  Forschungen geht es um die  Förderung der  drei wichtigsten Grundlagen für soziales Verhalten:

1.    Empathiefähigkeit: die Fähigkeit sich in andere Menschen hineinversetzen zu können

2.    Impulskontrolle: die Fähigkeit das eigene Verhalten zu kontrollieren, um Probleme gewaltfrei lösen zu können  und

3.    den konstruktiven Umgang mit Gefühlen von Ärger und Wut.

Die bislang vorliegenden Evaluationsstudien zu Faustlos belegen dessen gewaltpräventive und sozial-emotionale Kompetenz fördernde Wirkung.

Die Materialien:

Die für die Arbeit mit den Kindern benötigten Materialien umfassen ein Handbuch, ein Anweisungsheft (mit differenziert ausgearbeiteten Lektionen), 28 Fotokartons und die beiden Handpuppen “Wilder Willi” und “Ruhiger Schneck”.

Kindergarten Koffer (Holzversion)

Koffer für die Grundschule

Die für den Unterricht benötigten Materialien (Faustlos-Koffer) umfassen ein Handbuch, ein Anweisungsheft (mit differenziert ausgearbeiteten Lektionen) und 51 Fotofolien.