Landesjugendsingen

Am Freitag, dem 28.4., hieß es im Haydnsaal des Schlosses Esterhazy in Eisenstadt Bühne frei für insgesamt 60 Chöre. Beim vierjährlich stattfindenden Jugendchorwettbewerb wurden die vier besten für die Teilnahme am Bundessingen nominiert, darunter auch der Auswahlchor der BAfEP Oberwart, dem diese Ehre bereits 2013 zuteilgeworden ist. SchülerInnen der ersten beiden Klassen überzeugten die Jury mit einem jüdischen Lied, einem burgenländischen Volkslied und Liedern von Bela Bartok sowie Uli Führe. Für das von 23.-26. Juni in Graz anberaumte Bundessingen wünschen wir alles Gute!

Foto